ICS Group Warehouse Management System Stradivari

Stradivari® WMS optimiert Ihre Logistikprozesse


Schnelligkeit, Prozesssicherheit und Transparenz zählt.


Stradivari® WMS ist das Lagerverwaltungssystem für mittelständische Unternehmen sowie Unternehmensgruppen, das sich seit seiner Markteinführung im Jahr 1996 als innovative Prozesslösung in vielen Branchen bewährt hat. Stradivari® integriert moderne Lagertechnik sowie mobile Prozesse und kann jederzeit auf Ihre Unternehmensentwicklung angepasst werden.

Warehouse Management SystemStradivari® unterstützt aktuelle Windows- und Android-Betriebsysteme und deckt alle Logistik 4.0 Bereiche ab um Ihr Unternehmen im globalen Wettbewerb voranzubringen. Der Modulaufbau bietet Ihnen Investitionssicherheit und stellt Ihnen auch in der Zukunft leistungsfähige Funktionen für Ihre Wettbewerbsfähigkeit zur Verfügung.

Sie müssen den Warenumschlag für Ihre Kunden schnell, zuverlässig und transparent gestalten und Ihre Kunden proaktiv informieren. Hier zählt jede Sekunde.

Mit modernsten Funktionen, die Ihre individuellen Prozesse optimal abbilden, unterstützt Sie das Warehouse Management System Stradivari® Ihre Aufgaben effizienter zu gestalten. Besonders bei der Einlagerung und der Kommissionierung mit mobiler Datenerfassung spielt Stradivari® seine Stärken aus. Der grafische Leitstand und das Echtzeittracking bieten dem Logistikleiter ein echtes Controlling-Instrument. Dank verteilter Kommissionierung können verschiedene Ressourcen individuell gesteuert werden. Aufträge können parallel abgearbeitet und die Kommissionierprozesse wesentlich beschleunigt werden.

Ihre Key-Benefits

Ihre Key-Benefits

  • Beschleunigung von Abläufen
  • Bestandsreduzierung
  • Echtzeittransparenz
  • Fehlerminimierung
  • Höhere Lagerkapazität
  • Optimierter Lagerdurchsatz
  • Optimierung von Wegstrecken
  • Schnelle Auftragsdurchführung

Optimieren Sie Ihre Logistikprozesse und reduzieren Sie Kosten (TCO).

 

Schaffen Sie die optimalen Voraussetzungen für Ihr Wachstum.

25% Steigerung der Lagerkapazität50% höhere Pick Rate99% Prozesssicherheit

 *Richtwerte aus ICS Projekten. Realwerte abhängig von individuellen Prozess- und Umgebungsparametern.

Ihre Stradivari® Highlights:

Umfassende Mobilität

Umfassende Mobilität

Stradivari® bietet Ihnen volle Flexibilität, alle mobilen Endgeräte und die neueste Technologie mobiler Datenerfassung zu integrieren. Setzen Sie u.a. PDAs, MDEs, Staplerterminals, Barcodescanner, Datenbrillen, Smartwatches oder sprachgeführte mobile Prozesse ganz nach Ihren Anforderungen ein.

Monitoring & Transparenz

Monitoring & Transparenz

Mit den umfassenden grafischen Monitoring- und Analyse-Funktionen verbessern Sie Ihre KPIs und senken die Handlingskosten je Packstück. Übersichtliche Dashboards bieten maximale Transparenz, um Ihre Leistungsfähigkeit und die Ihrer Lieferanten zu messen oder ein Reporting für Ihre Kunden zu erstellen.

Integrative Automatisierung

Integrative Automatisierung

Je nach vorhandenem oder geplantem Automatisierungsgrad integriert Stradivari® Lager- und Bereitstellungssysteme (u.a. Vertikalförderer wie Kardex, roboter-gestützte Lagersysteme), Transportleitsysteme / Staplerleitsysteme sowie beleglose Kommissionierverfahren (z.B. Pick by Voice, Pick by Light).

Business Video Intelligence

Business Video Intelligence

Die intelligente Verknüpfung von Prozess- und Videodaten gestaltet Ihre Prozesse einfacher und sicherer. Videodaten unterstützen z.B. beim lückenlosen Track & Trace von Warenbewegungen in der Intralogistik, optimieren Packprozesse sowie die Qualitätskontrolle im Versand.

Behältermanagement

Behältermanagement

Mit dem Behältermanagement können Sie eine lückenlose Verfolgung in der gesamten Logistik vornehmen. Hiermit steuern Sie Ihren Behälterpool proaktiv und können kunden- und lieferantenbezogene Abrechnungen und Kontierungen sofort umsetzen.

Lagervisualisierung in 3D

Lagervisualisierung in 3D

Mit der 3D-Lagervisualisierung erhalten Sie eine visuelle 3D-Ansicht Ihres gesamten Lagers. Navigieren Sie in einem virtuellen 360° Rundgang durch das Lager und lassen Sie sich mit der Fokus- und Zoom-in-Funktion den Lagerplatzinhalt in Echtzeit anzeigen.

Mit dem LVS-Leitstand wird die Administration und Steuerung der Prozesse durchgeführt.Mit dem LVS-Leitstand wird die Administration und Steuerung der Prozesse durchgeführt.
Die einfache und übersichtliche Benutzerverwaltung ermöglicht das Anlegen und Verwalten von Benutzern und Benutzergruppen.Die einfache und übersichtliche Benutzerverwaltung ermöglicht das Anlegen und Verwalten von Benutzern und Benutzergruppen.
Verwaltung der Kunden-, Lieferanten- und Speditionsdaten.Verwaltung der Kunden-, Lieferanten- und Speditionsdaten.
Der Artikelstamm ist einfach und übersichtlich gehalten und beinhaltet die wichtigsten Stammdaten.Der Artikelstamm ist einfach und übersichtlich gehalten und beinhaltet die wichtigsten Stammdaten.
Statische Hinterlegung eines ABC-Kriteriums für Artikel und Lagerplätze, um die Warenverteilung im Lager hinsichtlich einer Wege- und Transportzeitoptimierung zu ermöglichen.Statische Hinterlegung eines ABC-Kriteriums für Artikel und Lagerplätze, um die Warenverteilung im Lager hinsichtlich einer Wege- und Transportzeitoptimierung zu ermöglichen.
In der Lagertopologie wird die physische Lagerstruktur mit den wesentlichen Merkmalen hinsichtlich Optimierung der Prozesssteuerung abgebildet.In der Lagertopologie wird die physische Lagerstruktur mit den wesentlichen Merkmalen hinsichtlich Optimierung der Prozesssteuerung abgebildet.
In der Bestandsverwaltung erhält man zu jeder Zeit genaue Auskünfte über den Lagerort eines Artikels, sowie dessen Gesamtbestand.In der Bestandsverwaltung erhält man zu jeder Zeit genaue Auskünfte über den Lagerort eines Artikels, sowie dessen Gesamtbestand.
In den Artikelbewegungen werden alle Buchungen und Transaktionen protokolliert und gespeichert.In den Artikelbewegungen werden alle Buchungen und Transaktionen protokolliert und gespeichert.
Hier erfolgt die Anzeige von Systemereignissen und die Protokollierung manueller Eingriffe.Hier erfolgt die Anzeige von Systemereignissen und die Protokollierung manueller Eingriffe.
Hier findet die Verwaltung der Transportmittel statt, die für die mobilen Prozesse eingesetzt werden.Hier findet die Verwaltung der Transportmittel statt, die für die mobilen Prozesse eingesetzt werden.
Übersicht der Wareneingänge (AVISE) und Warenausgänge.Übersicht der Wareneingänge (AVISE) und Warenausgänge.
Hierüber ist das manuelle Erstellen von Wareneingangs- und /ausgangsaufträgen, die nicht über Schnittstelle aus einem übergeordneten System übertragen werden möglich.Hierüber ist das manuelle Erstellen von Wareneingangs- und /ausgangsaufträgen, die nicht über Schnittstelle aus einem übergeordneten System übertragen werden möglich.
Auftragsreine Kommissionierung und Kommissionierstrategien für FIFO (First in First Out), LIFO (Last in First out).Auftragsreine Kommissionierung und Kommissionierstrategien für FIFO (First in First Out), LIFO (Last in First out).
Wareneingangserfassung mit mobilen Geräten und Barcodescanning.Wareneingangserfassung mit mobilen Geräten und Barcodescanning.
Prozessgesteuerter Qualitätskontrolle anhand von QS-Planungsvorgaben zur Sicherstellung der nachhaltigen Produktqualität.Prozessgesteuerter Qualitätskontrolle anhand von QS-Planungsvorgaben zur Sicherstellung der nachhaltigen Produktqualität.
Einlagerung der im Wareneingang vereinnahmten Waren durch Barcodeerfassung mit mobilen Geräten.Einlagerung der im Wareneingang vereinnahmten Waren durch Barcodeerfassung mit mobilen Geräten.
Systemgestützte manuelle Umlagerung von Teilmengen oder Vollpaletten auf den mobilen Geräten unter Einsatz von Barcodescanning, um eine gezielte Umorganisation des Lagerbestands vornehmen zu können.Systemgestützte manuelle Umlagerung von Teilmengen oder Vollpaletten auf den mobilen Geräten unter Einsatz von Barcodescanning, um eine gezielte Umorganisation des Lagerbestands vornehmen zu können.
Auskunftsfähigkeit in Echtzeit je Warenausgangsvorgang, Steuerung der Aufträge anhand hinterlegter Kommissionierstrategien und operative Beeinflussung durch Prioritätenanpassung.Auskunftsfähigkeit in Echtzeit je Warenausgangsvorgang, Steuerung der Aufträge anhand hinterlegter Kommissionierstrategien und operative Beeinflussung durch Prioritätenanpassung.
Stichtagsinventur durch Barcodeerfassung mit mobilen Geräten. Ausdruck von Zähllisten, Differenzenkontrolle, Korrekturmöglichkeit und Nachzählung auf dem mobilen Gerät.Stichtagsinventur durch Barcodeerfassung mit mobilen Geräten. Ausdruck von Zähllisten, Differenzenkontrolle, Korrekturmöglichkeit und Nachzählung auf dem mobilen Gerät.
Daten werden in allen Ansichten in Tabellenform dargestellt und können nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Innerhalb des Leitstands existiert für alle Daten in Listenform eine Exportmöglichkeit nach Excel.Daten werden in allen Ansichten in Tabellenform dargestellt und können nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Innerhalb des Leitstands existiert für alle Daten in Listenform eine Exportmöglichkeit nach Excel.
KPI basierte Statistiken gemäß aktuellem Top 6 KPI-Paket.KPI basierte Statistiken gemäß aktuellem Top 6 KPI-Paket.
Grafischer Online Anzeige Systemstatus, Auftragsstatus mit aktueller Lagerauslastung. Hiermit wird eine Transparenz der aktuellen Lagerperformance aufzeigbar.Grafischer Online Anzeige Systemstatus, Auftragsstatus mit aktueller Lagerauslastung. Hiermit wird eine Transparenz der aktuellen Lagerperformance aufzeigbar.
Vollständige Trennung der Lagerbestandsdaten nach Mandanten.Vollständige Trennung der Lagerbestandsdaten nach Mandanten.
Systemgestützte manuelle Verbuchung der Transportaufträge über Leitstand ohne Unterstützung von mobilen Geräten.Systemgestützte manuelle Verbuchung der Transportaufträge über Leitstand ohne Unterstützung von mobilen Geräten.
Zeitgewinn durch Reduzierung der Teilmengenpickvorgänge durch automatische Aufteilung der Kommissionieraufträge in Voll- und Teilkommissionierung.Zeitgewinn durch Reduzierung der Teilmengenpickvorgänge durch automatische Aufteilung der Kommissionieraufträge in Voll- und Teilkommissionierung.
Mehrstufige Kommissionierung zur verteilten Ressourcennutzung inklusive der Möglichkeit einer detaillierteren Nachverfolgung des Auftragsstatus.Mehrstufige Kommissionierung zur verteilten Ressourcennutzung inklusive der Möglichkeit einer detaillierteren Nachverfolgung des Auftragsstatus.
Zeitersparnis durch wegeoptimierte Abarbeitung der Kommissionieraufträge.Zeitersparnis durch wegeoptimierte Abarbeitung der Kommissionieraufträge.
Bei hoher Auftragsanzahl mit durchschnittlich wenigen Positionen und kleinteiligen Waren kann Multi-Order-Kommissionierung die Effizienz der Kommissionierung deutlich erhöhen.Bei hoher Auftragsanzahl mit durchschnittlich wenigen Positionen und kleinteiligen Waren kann Multi-Order-Kommissionierung die Effizienz der Kommissionierung deutlich erhöhen.
Durch diese Funktionalität ist die Verteilung der Kommissionieraufträge auf verschiedene Kommissionierer steuerbar.Durch diese Funktionalität ist die Verteilung der Kommissionieraufträge auf verschiedene Kommissionierer steuerbar.
Mit diesem Modul ist die Anbindung an Partnerlösungen zur Verwendung von PickByVoice möglich.Mit diesem Modul ist die Anbindung an Partnerlösungen zur Verwendung von PickByVoice möglich.
Mit dieser Funktion ist die Verwaltung mehrere Läger möglich.Mit dieser Funktion ist die Verwaltung mehrere Läger möglich.
Hiermit kann die Erfassung und Verfolgung von chargengeführten Beständen, chargenorientierte Ein- und Auslagerungsstrategien und eine Rückverfolgbarkeit der Historie zu Chargen innerhalb des Lagerverwaltungssystems abgebildet werden.Hiermit kann die Erfassung und Verfolgung von chargengeführten Beständen, chargenorientierte Ein- und Auslagerungsstrategien und eine Rückverfolgbarkeit der Historie zu Chargen innerhalb des Lagerverwaltungssystems abgebildet werden.
Über dieses Modul sind Einlagerung, Kommissionierung,  Kontrolle und Verwaltung von MHD- bzw. Best-Before-Artikeln unter Einhaltung entsprechender gesetzlicher Vorgaben durchführbar.Über dieses Modul sind Einlagerung, Kommissionierung, Kontrolle und Verwaltung von MHD- bzw. Best-Before-Artikeln unter Einhaltung entsprechender gesetzlicher Vorgaben durchführbar.
Durch diese Funktion kann eine artikelbezogene Sperrung von Waren für einen vorgegeben Zeitraum zur Produktreifung und Sicherstellung von Qualitäten erfolgen.Durch diese Funktion kann eine artikelbezogene Sperrung von Waren für einen vorgegeben Zeitraum zur Produktreifung und Sicherstellung von Qualitäten erfolgen.
Hiermit erfolgt eine prozessgesteuerte Sicherstellung der Erfassung von seriennummerngeführten Beständen.Hiermit erfolgt eine prozessgesteuerte Sicherstellung der Erfassung von seriennummerngeführten Beständen.
Durch dieses Modul können Sie eine durchgängige Verfolgung ihrer Ladungsträger vom Wareneingang bis zum Warenausgang durchführen.Durch dieses Modul können Sie eine durchgängige Verfolgung ihrer Ladungsträger vom Wareneingang bis zum Warenausgang durchführen.
Auflösung von Set Artikeln in Stücklistenkomponenten um eine Kommissionierung der Einzelteile durchführen zu können.Auflösung von Set Artikeln in Stücklistenkomponenten um eine Kommissionierung der Einzelteile durchführen zu können.
Hiermit kann eine Assemblierung eines Artikels aus Komponenten/Beistellteilen als Prozess für mobile Geräte mit Barcodeerfassung dargestellt werden.Hiermit kann eine Assemblierung eines Artikels aus Komponenten/Beistellteilen als Prozess für mobile Geräte mit Barcodeerfassung dargestellt werden.
Durch diese Funktion können Umlagerungen durch die Lagerverantwortlichen gezielt geplant und initiiert werden.Durch diese Funktion können Umlagerungen durch die Lagerverantwortlichen gezielt geplant und initiiert werden.
Automatische ABC-Klassifizierung der Artikel anhand Ihrer Umschlagshäufigkeit.Automatische ABC-Klassifizierung der Artikel anhand Ihrer Umschlagshäufigkeit.
Durch dieses Modul kann Zulagerung auf Plätze erfolgen ggf. unter Einhaltung von Material- oder Chargenreinheit.Durch dieses Modul kann Zulagerung auf Plätze erfolgen ggf. unter Einhaltung von Material- oder Chargenreinheit.
Durch die Aktivierung dieser Funktionalität werden bei der Einlagerung die Gewichtsangaben der bewegten Transporteinheit gegen die Maximallastangaben des Lagerfachs und der Traverse geprüft.Durch die Aktivierung dieser Funktionalität werden bei der Einlagerung die Gewichtsangaben der bewegten Transporteinheit gegen die Maximallastangaben des Lagerfachs und der Traverse geprüft.
Automatisches Erstellen von Transportaufträgen zum Auffüllen von Artikeln im konfigurierbaren Zielbereich (z.B. Kommissionierzone), wenn Meldebestand unterschritten wird oder wenn auftragsbezogener Bedarf vorhanden ist.Automatisches Erstellen von Transportaufträgen zum Auffüllen von Artikeln im konfigurierbaren Zielbereich (z.B. Kommissionierzone), wenn Meldebestand unterschritten wird oder wenn auftragsbezogener Bedarf vorhanden ist.
Planbare Versandoptimierung durch Bündelung und Zuordnung von Versandaufträgen an Tore.Planbare Versandoptimierung durch Bündelung und Zuordnung von Versandaufträgen an Tore.
Zusätzlich zum Tormanagement kann über das Yard-Management eine planbare Anlieferungsoptimierung durch Bündelung und Zuordnung von Wareneingangsvorgängen an Tore erfolgen.Zusätzlich zum Tormanagement kann über das Yard-Management eine planbare Anlieferungsoptimierung durch Bündelung und Zuordnung von Wareneingangsvorgängen an Tore erfolgen.
Integration von fahrzeuggebundenen Terminals in das LVS-System zur Umsetzung von dezidierten staplerbezogenen Lagerprozessen.Integration von fahrzeuggebundenen Terminals in das LVS-System zur Umsetzung von dezidierten staplerbezogenen Lagerprozessen.
Anbindung Fixscanner an Staplerterminal und Einbindung in Anwendungsprozess. Zeitgewinn durch automatisches Scannen mehrerer Barcodeinformation in einem Vorgang.Anbindung Fixscanner an Staplerterminal und Einbindung in Anwendungsprozess. Zeitgewinn durch automatisches Scannen mehrerer Barcodeinformation in einem Vorgang.
Anbindung von Gabelwaage zur automatischen Gewichtserfassung und Einbindung in Anwendungsprozess.Anbindung von Gabelwaage zur automatischen Gewichtserfassung und Einbindung in Anwendungsprozess.
Dynamische Lagerkapazitätsverwaltung zur größtmöglichen Ausnutzung der Lagerplatzfläche durch geplante Mehrfachbelegung und automatisierte Kapazitätsermittlung.Dynamische Lagerkapazitätsverwaltung zur größtmöglichen Ausnutzung der Lagerplatzfläche durch geplante Mehrfachbelegung und automatisierte Kapazitätsermittlung.
Teilinventur im laufenden Lagerbetrieb. Nulldurchgangsüberwachung und Erstellung von Inventuraufträgen für mobile Geräte in ausgewählten Lagerbereichen.Teilinventur im laufenden Lagerbetrieb. Nulldurchgangsüberwachung und Erstellung von Inventuraufträgen für mobile Geräte in ausgewählten Lagerbereichen.
Ausdruck von Artikel- und Lagerplatzetiketten möglich. Integrierter Etikettendesigner für individuelle Anpassungen.Ausdruck von Artikel- und Lagerplatzetiketten möglich. Integrierter Etikettendesigner für individuelle Anpassungen.
Ausdruck von Lieferschein, Packliste und Pickliste möglich. Anpassungen im Layout können direkt vom Kunden vorgenommen werden.Ausdruck von Lieferschein, Packliste und Pickliste möglich. Anpassungen im Layout können direkt vom Kunden vorgenommen werden.
Der LVS-Leitstand – ViewOnly ist eine eingeschränkte Leitstands Version, in der keine Bearbeitungsfunktionen möglich sind.Der LVS-Leitstand – ViewOnly ist eine eingeschränkte Leitstands Version, in der keine Bearbeitungsfunktionen möglich sind.
Das LVS ist Multilanguagefähig.Das LVS ist Multilanguagefähig.
Echtzeit grafischen Visualisierung der aktuellen Stati von Kommissioniereraufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation in der Kommissionierung dargestellt.Echtzeit grafischen Visualisierung der aktuellen Stati von Kommissioniereraufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation in der Kommissionierung dargestellt.
Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Verladeaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Versandbereich dargestellt.Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Verladeaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Versandbereich dargestellt.
Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von allen Transportaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation über alle Transportvorgänge dargestellt.Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von allen Transportaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation über alle Transportvorgänge dargestellt.
Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Wareneingangsaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Wareneingangsbereich dargestellt.Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Wareneingangsaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Wareneingangsbereich dargestellt.
Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Fertigungsaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Fertigungsbereich dargestellt.Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Fertigungsaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation im Fertigungsbereich dargestellt.
Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Versandaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation der Auslieferungen dargestellt.Echtzeit Visualisierung der aktuellen Stati von Versandaufträgen. Hiermit wird auf einen Blick die Gesamtsituation der Auslieferungen dargestellt.
Kundenindividuelle Reports nach AufwandKundenindividuelle Reports nach Aufwand
Automatische Archivierung von Datenbeständen gemäß Regeln inkl. Zugriffsmöglichkeit auf Archivdaten. SteigerungAutomatische Archivierung von Datenbeständen gemäß Regeln inkl. Zugriffsmöglichkeit auf Archivdaten. Steigerung
Datenaustausch von Stamm- und Auftragsdaten über XML-Dateien gemäß definiertem ICS-Standard.Datenaustausch von Stamm- und Auftragsdaten über XML-Dateien gemäß definiertem ICS-Standard.
Datenaustausch von Stamm- und Auftragsdaten über Datenbanktabellen gemäß definiertem ICS-Standard.Datenaustausch von Stamm- und Auftragsdaten über Datenbanktabellen gemäß definiertem ICS-Standard.
Das Lagerabbild kann in einer 3D-Visualisierung angezeigt werden.Das Lagerabbild kann in einer 3D-Visualisierung angezeigt werden.
Stradivari® WMS optimiert Ihre Logistikprozesse

 

 

360° Stradivari® Logistik-Management in Echtzeit.

Produktion

Produktion

  • Work in Progress (WIP)
  • Dynamischer Nachschub
  • Behältermanagement
  • Automatisierte Kennzeichnung
  • Industrieroboter

Mobile Lösungen / Transportlogistik

  • Technische Kuriere
  • Filialbelieferung
  • KEP- und Logistik-Dienstleister
  • Behälter- und Retourenmanagement
  • Telematik

Planung & Steuerung

  • Advanced Planning & Scheduling (APS)
  • Warehouse-Management
  • Advanced Analytics
  • Simulation

Einlagern/Umlagern/Kommissionieren

  • Echtzeitsteuerung
  • Voice-Processing
  • Transportleitsysteme / Staplerleitsysteme
  • Dynamische Priorisierung
  • Wege- und Routenoptimierung

Qualitätssicherung

  • Business Video Intelligence
  • Bild- und Videodokumentation
  • Mobile Prüfprozesse
  • Digitale Prüfmustersteuerung
  • Qualitätsmanagement

Wareneingang

  • Geo-Fencing
  • Yard Management
  • Tor Management
  • Simultane Barcodeerfassung
  • RFID-Gates
  • Echtzeit-Transparenz

Warenausgang und Versand

  • Versandplanung
  • Intelligente Verpackung
  • Verladekontrolle
  • Verladedokumentation
  • Track & Trace

Automatisieren Sie Ihre Supply Chain ganzheitlich, mit der Anbindung von:

 

Das Lagerverwaltungssystem Stradivari® überzeugt seit mehr als 20 Jahren durch modernste und marktgerechte Technologien. Mit seiner offenen Schnittstelle zu den gängigen Warenwirtschafts- oder ERP-Systemen (u.a. SAP®, Microsoft Dynamics NAV) sowie zu Eigenentwicklungen bietet das Lagerverwaltungssystem ein hohes Maß an Flexibilität und Zukunftssicherheit.

Mit Stradivari® verwalten Sie branchenunabhängig alle Lagertypen und begegnen Marktveränderungen, Kundenwünschen und neuen Technologien mit individueller Skalierbarkeit.

Wir schaffen optimale Voraussetzung für ein zukunftsfähiges Lösungskonzept - mit einer individuellen Nutzwertanalyse. Damit identifizieren wir Kostentreiber in Ihrer Logistik und zeigen Ihnen Einsparungseffekte.

Profitieren Sie von der vollständigen Systemintegration aus einer Hand – bestehend aus professioneller Digitalisierungsberatung, bewährter Lagerverwaltungssoftware, Hardware und Technologien, Software-Support und optionalen skalierbaren Managed Services für hochverfügbare Prozesse, 24/7.


 

Profitieren auch Sie von unserem branchenspezifischem Know-how in der Lagerverwaltung.

 

Kunden, die Stradivari® WMS nutzen (Auszug):

Sie möchten Ihre Logistikprozesse optimieren und Kosten reduzieren? Wir beraten Sie gerne.
Herr Frau
* Pflichtangaben
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.

 

Über ICS Group – Partnerschaft für Ihren Erfolg 


Wir verstehen uns als Lösungsanbieter für nachhaltige Prozessoptimierung. Unsere Kompetenzen sind Infrastructure, Consulting und Software für die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Supply Chain. Hierbei profitieren Sie von unserer langjährigen, internationalen Projektexpertise, die sich über alle Branchen und Unternehmensgrößen erstreckt. Durch Beratung, Software, Hardware und Managed Services sind wir in der Lage Ihren Herausforderungen mit innovativen Lösungen aus einer Hand zu begegnen. Wir geben Impulse, damit wir gemeinsam Ihre Vision erreichen.