Acting Analytics für die selbststeuernde Supply Chain

ICS Group zeigt auf der LogiMAT 2018 die europaweit einzigartige Digitalisierungsplattform zur szenarienbasierten Supply-Chain-Planung und -Optimierung in Echtzeit

Neu-Anspach, 13. März 2018: Zur LogiMAT vom 13. bis 15. März 2018 in Stuttgart präsentiert der Lösungsanbieter ICS Group (ICS) in Halle 8 / Stand A21 die Digitalisierungsplattform „ICS BI-EXecution“. Das System wird zur unternehmensübergreifenden Analyse, Planung, Steuerung sowie Optimierung der gesamten Supply Chain eingesetzt. Durch mathematische Algorithmen, auch Solver genannt, gewährleistet die System-Intelligenz (kurz: AI) eine integrative und reaktionsfähige Prozessautomatisierung mit kontinuierlicher Selbstoptimierung auf verschiedenen Ebenen (Acting Analytics).

Acting Analytics für die selbststeuernde Supply Chain

So lassen sich mit ICS BI-EXecution unter anderem Prozesse von der Bedarfsplanung, Beschaffung, über die Produktion, Logistik und Distribution bis hin zum Customer Service sowie After Sales planen und integrativ optimieren. Dadurch werden unternehmensweit strategische, taktische und operative Entscheidungsfindungen durch eine Digitalisierungsplattform verbessert und auf Wunsch autonom gesteuert.

Mit ICS BI-EXecution wird Agilität in der Supply Chain implementiert und eine integrative Supply-Chain-Optimierung erzielt. Im Ergebnis profitieren Unternehmen von signifikanten EBIT-Steigerungen binnen kurzer Frist im zweistelligen Prozentbereich.

„ICS BI-EXecution stellt eine Digitalisierungsplattform für strategische und operative Anforderungen, wie unter anderem Demand Planning, Inventory Planning & Management, Maintenance Repair & Overhaul Planning, APS, Capacity Planning, zur Verfügung“, berichtet Kai-Uwe Kaps, Senior Business Consultant der ICS Group, und ergänzt: „Unternehmen nutzen eine zentrale Plattform für die dynamische und marktorientierte Echtzeit-Supply-Chain, mit der sie aktuelle Herausforderungen, wie zum Beispiel Same Day Delivery, bewältigen können. Bereits durch den Einsatz von Acting Analytics in Teilbereichen des Unternehmens werden mit überschaubarem Aufwand erhebliche Mehrwerte erzielt.“

ICS BI-Execution vernetzt die unterschiedlichsten Daten aus allen relevanten und individuell gewünschten unternehmensinternen sowie -externen Informationsträgern – ohne die bestehende IT-Architektur zu verändern. Mögliche Datenquellen sind beispielweise Datenbanken wie ERP-, CRM- und BPM-Systeme sowie PPS, MES und LVS als auch Excel-Statistiken. Weiterhin kann optional auf Partner-Systeme, Cloud-Anwendungen oder Internetquellen zurückgegriffen werden.

Als projekterfahrener Partner für die Digitale Transformation in Industrie, Handel und Dienstleistung realisiert ICS individuell passgenaue Lösungen und bietet alle Leistungen aus einer Hand. Neben Digitalisierungsberatung, innovativen Plattformen und Softwarelösungen, IoT-Technologie sowie Robotics profitieren Kunden zudem von der ICS-Expertise in den Bereichen Netzwerk-Infrastruktur, Cyber Security, individuelle Kennzeichnung als auch Managed IT Services.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.ics-group.eu oder per Telefon unter +49 30 473 920 200.

Pressekontakt

René Weiler 
Marketing Manager 
Tel.: +49 6081 9400-70 
E-Mail: rweiler@ics-group.eu

Kontaktieren Sie uns
Herr Frau
* Pflichtangaben
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.

 

Über ICS Group – Partnerschaft für Ihren Erfolg 


Wir verstehen uns als Lösungsanbieter für nachhaltige Prozessoptimierung. Unsere Kompetenzen sind Infrastructure, Consulting und Software für die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Supply Chain. Hierbei profitieren Sie von unserer langjährigen, internationalen Projektexpertise, die sich über alle Branchen und Unternehmensgrößen erstreckt. Durch Beratung, Software, Hardware und Managed Services sind wir in der Lage Ihren Herausforderungen mit innovativen Lösungen aus einer Hand zu begegnen. Wir geben Impulse, damit wir gemeinsam Ihre Vision erreichen.