DSV Road GmbH

DSV Road GmbH


Lückenlose Prozesstransparenz und Prozesssicherheit durch mobile Business Application


Unser Kunde

DSV ist ein internationaler Transport- und Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Dänemark. Als langjähriger Logistik-Partner eines großen Lebensmittel-Einzelhändlers stellt DSV in Deutschland die bundesweite Belieferung von mehr als 1.800 Filialen über mehrere Verteilzentren sicher. Durchschnittlich werden dazu pro Tag mehr als 20.000 Paletten von circa 1.000 LKWs im Bundesgebiet bewegt.

Kurzgefasst

Das Unternehmen
DSV Road GmbH
www.de.dsv.com

Branche
Transport- und Logistikdienstleister

Die Herausforderung

Bestellte Waren sind zuverlässig und pünktlich auf effizientem Wege in die Verbrauchermärkte zu liefern. Vor dem Hintergrund des stetig steigenden Warendurchsatzes und diverser Liefervariablen, wie u. a. Transportmodi, Bestellmengen, Warenbestand, Zustellzeitfenster und Fahrzeugstatus, war die Entscheidung zur digitalen Verzahnung der gesamten Filiallogistik inklusive Flottenmanagement unabdingbar. Neben Disposition, lückenlosem Track & Trace, automatisierter Lieferavis und belegloser Auslieferungsbestätigung sollte die gesuchte Lösung zudem aussagekräftige Analyse- und Monitoring-Funktionen zur laufenden Prozessoptimierung bereitstellen.

Projektherausforderungen

  • Bewältigung eines steigenden Warendurchsatzes
  • Reduzierung des Risikos von Produktivitäts- und Qualitätsverlusten
  • Echtzeitsynchronisierung des Waren- und Informationsflusses
  • Optimierung der Touren, Lieferzeiten und Transportmittel-Auslastung

Die Lösung

Auf Basis des geeigneten Lösungskonzeptes fiel die Wahl auf den Digitalisierungspartner ICS Group und die Business-App „4mobile OnTour“. 4mobile wurde direkt an die übergeordnete DSV-IT angebunden und stellt als Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) mit einem sicherem Webportal das zentrale Controlling-Instrument bereit. Dazu gehören u. a. die grafische Disposition, die Echtzeitüberwachung von Routen und Fahrzeugen, die Kühlkettenüberwachung für relevante Artikelgruppen sowie die Echtzeitdokumentation des jeweiligen Auftragsstatus. 

Die Fahrer nutzen 4mobile auf mobilen und robusten Business-PDA. Sie navigieren per Map tourenoptimiert und unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage zu den DSV Hubs sowie Filialen. Vor Ort erfolgt die beleglose Auslieferungsbestätigung per Barcode-Scanning und Unterschriftnachweis (Proof of Delivery) auf der grafischen 4mobile-Oberfläche. Warenzustände lassen sich per Fotofunktion auf einfachste Weise dokumentieren. Das integrierte Packmittel-Modul bildet den Tausch der eigens von DSV entwickelten und recycelbaren Kunststoff-Paletten transparent ab. Im Sinne der Nachhaltigkeit ist mit den 4mobile Scannern und einer von ICS vorbereiteten QR-Code-Schnittstelle neuerdings zudem die papierlose respektive lieferscheinfreie Wertstoffrückführung (auch: Rückwärtslogistik) durch den DSV-Wareneingangsfahrer möglich.

Über GPS und Geo-Fencing Funktion informiert das 4mobile System automatisiert Verteilzentren und Filialen zur planmäßigen Ankunftszeit (ETA - Estimated Time of Arrival) des LKWs, um Folgeprozesse wie Tor-Management und LKW-Zulaufsteuerung sowie die Fahrzeug-Entladung ohne Zeitverlust auszulösen. Eventuelle Statusänderungen und Abweichungen werden ebenso automatisiert an den Warenempfänger gemeldet. Per Flotten-Management-Schnittstelle (FMS) gewährleistet die ICS Software zudem den unmittelbaren Datenaustausch von Telemetrie-Werten der Fahrzeuge und unterstützt damit nachhaltig ökonomisches Fahrverhalten.

Lösung

  • Entwicklung eines nachhaltigen Lösungskonzeptes für die letzte Meile
  • Integration der 4mobile SaaS-Lösung (Business-App und Webportal) an DSV-IT
  • Ganzheitliches Projektmanagement in der Filiallogistik
Lösung

Das Ergebnis

Das bidirektionale Echtzeitdatenmanagement unterstützt signifikant die Auftragssteuerung und -kontrolle sowie zuverlässige Terminlieferungen und gewährleistet lückenloses Track & Trace über den gesamten Lieferprozess. Alle relevanten Daten stehen jederzeit und allerorts für die autorisierte Personen zur Verfügung. Papierberichte und manuelle Buchungen gehören der Vergangenheit an. Der IT-gestützte Prozess sorgt dabei zudem für deutliche Ressourcenentlastungen, u. a. auf Disponenten-, Fahrer- und Empfängerseite.

DSV konnte nicht zuletzt die Servicequalität im Lieferprozess erheblich steigern und die Kundenbeziehung fördern. In der Summe profitiert DSV sowie die Einzelhandelskette von lückenloser Prozesstransparenz und -sicherheit in der Filiallogistik. Beide Partner partizipieren darüber hinaus am Zugewinn von Produktivität und der langfristigen Reduzierung administrativer Kosten sowie der nachhaltigen Senkung von Betriebsgesamtkosten.

Ergebnis

  • Bidirektionales Echtzeitdatenmanagement
  • Digitale Transportprozesse in Echtzeit
  • Lückenloses Track & Trace über den gesamten Lieferprozess
  • Ressourcenentlastungen durch IT-gestützten Prozess
  • Steigerung der Servicequalität
  • Zuverlässige Terminlieferungen
  • Umfassende Datenverfügbarkeit und Visibilität (für autorisierte Personen)
  • Unterstützung nachhaltiger Logistik / Green Logistics
4mobile – Plattform für mobile Prozesse
Wir gestalten passgenaue Lösungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Tel: +49 30 473 920 200
Herr Frau
*Bitte ausfüllen
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.

 

Über ICS Group – Partnerschaft für Ihren Erfolg 


Wir verstehen uns als Lösungsanbieter für nachhaltige Prozessoptimierung. Unsere Kompetenzen sind Infrastructure, Consulting und Software für die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Supply Chain. Hierbei profitieren Sie von unserer langjährigen, internationalen Projektexpertise, die sich über alle Branchen und Unternehmensgrößen erstreckt. Durch Beratung, Software, Hardware und Managed Services sind wir in der Lage Ihren Herausforderungen mit innovativen Lösungen aus einer Hand zu begegnen. Wir geben Impulse, damit wir gemeinsam Ihre Vision erreichen.