Innovative Services. Verlässliche Lösungen. Erfolgreiche Kunden.

Telematik Award 2018



ICS Group gewinnt den Telematik Award 2018

Die ICS Group (ICS) wurde am 22.09.2018 mit dem Telematik Award 2018 in der Kategorie Lagerlogistik ausgezeichnet.

Zum dritten Mal in Folge gehört die ICS damit zu den glücklichen Gewinnern, die den begehrten Telematik Award, für Ihre Entwicklungsleistungen im Bereich "Transport und Logistik" sowie "Human-Telematik", in den Händen halten dürfen.

Den branchenweit bekannten und seit 2010 fest etablierten Top-Award der Telematik-Branche überreichten in diesem Jahr der VDA-Geschäftsführer Dr. Scheel, Nds. Staatssekretär Dr. Berend Lindner sowie der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, am 22. September 2018 im Rahmen der feierlichen Preisveranstaltung auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

Die ICS Group gewann den Award 2018 für ihr innovatives Echtzeit-Transportleitsystem "ICS eTLS" und setzte sich damit im Teilnehmerfeld von über 270 eingereichten Lösungen erfolgreich durch. Insgesamt gibt es dieses Jahr 13 glückliche Preisträger in elf Kategorien, dazu wurden zwei Sonderpreise vergeben.

Die ICS Group darf sich nicht zuletzt durch die Auszeichnung zu den Innovationsvorreitern zählen. Branchenübergreifend unterstützt ICS Kunden im Mittelstand und in Konzernen bei der Digitalen Transformation durch individuelle Digitalisierungsberatung und nachhaltige Digitalisierungslösungen – von Robotics über Supply Chain Software, IoT-Plattformen und Technologien bis zu Managed IT-Services.

Wir freuen uns sehr über den Telematik Award 2018, danken dem Veranstalter mit Partnern und gratulieren allen weiteren Gewinnern.

ICS Group gewinnt den Telematik Award 2018 José da Silva, Chief Sales Officer, nimmt den Award stellvertretend für die ICS Group entgegen.

José da Silva, Chief Sales Officer, nimmt den Award stellvertretend für die ICS Group entgegen.

Die Gewinner des Telematik Award 2018

Details zum Telematik Award 2018

Telematik Talk zum Thema KI

Die diesjährige Podiumsdiskussion "Telematik Talk" im Rahmen der Veranstaltung widmete sich dem Thema "KI, Blockchain und autonomes Fahren – Wie weit sind die Trend-Technologien für Transport und Logistik?" - drei Technologien, die für viele als die spannendsten Trends der Digitalisierung gelten.

Auf der Bühne standen Dr. Berend Lindner (Niedersachsen Staatssekretär), Dr. Kurt-Christian Scheel (VDA-Geschäftsführer), Janine Härtel (IOTA-Stiftung) sowie José da Silva (ICS-Gruppe) für einen regen Austausch. Moderiert wurde die Runde von Peter Klischwesky (Chefredakteur Telematikmarkt).

 

Details zum Telematik Award 2018

Bitte Kontaktieren Sie uns. Wir Beraten Sie gerne.
Herr Frau
* Pflichtangaben
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.
Herr Frau
* Pflichtangaben
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der
Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.
Herr Frau
* Pflichtangaben
Mit Absenden der Anfrage bestätige ich, dass ich der Datenschutzerklärung des Herausgebers zustimme.